CS 592 Porengrundputz

ist ein mineralischer Porengrund- und Ausgleichsputz zum Sanierputzsystem, als Vorputz und zum Ausfüllen großer Unebenheiten und Ausbrüche

Eigenschaften:

• kalkzementgebundener Werktrockenmörtel

• hohe Salzaufnahme und Speicherfähigkeit
• gutes Abtrocknen von Mauerwerksfeuchtigkeit
• hohe Wasserdampfdurchlässigkeit
• hoher Luftporengehalt

Anwendungsbereiche:

• innen und außen
• zur Altbausanierung

Verbrauch:

ca. 9,75-10,3 kg/cm je m²

Lieferform:

25 kg-Sack

Downloads:

Download
Technisches Merkblatt CS 592
TM-CS-592-a-de.pdf
Adobe Acrobat Dokument 121.0 KB

Unsere Empfehlung zu diesem Produkt: